Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Gemeinde: Röhrig

▸  Gebietsveränderungen der Gemeinde
▸  Allgemeine Angaben, Zuordnungen.

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   
Schlüsselzuweisungen der kreisfreien Städte (für Gemeindeaufgaben) und kreisangehörigen Gemeinden  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
- Angaben zu den Landkreissummen inklusive ausgekämmter Gemeinden
- Einwohner zum 31.12. des vorvergangenen Jahres ; Jahr 2013 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des ZER (Zentrales
  Einwohnerregister); ab 2014 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des Zensus 2011
- Finanzausgleichsumlage wird im Ausgleichsjahr festgesetzt und im Folgejahr fällig (§ 29 ThürFAG); 2022 wurde noch nicht festgesetzt
- Kreisfreie Städte erhalten zusätzlich Schlüsselzuweisungen für Kreisaufgaben
Der Anteil der Schlüsselzuweisungen für die Aufgaben der Kindertagesbetreuung (§ 11 Abs. 1 Satz 2 ThürFAG)
ist generell für alle Gemeinden für die Jahre 2016/2017 mit 13,6 %, 2018 bis 2021 mit 20,5 % und 2022 mit 24,3 % bestimmt.
 MerkmalEinheit2013201420152016201720182019202020212022
LiniengrafikEinwohner lt. § 30 Abs.1 ThürFAGPersonen249241237237236224228231235228
LiniengrafikSteuerkraftmesszahl EUR44 91147 49954 08454 72059 94266 09674 79580 18185 05287 960
LiniengrafikBedarfsmesszahl EUR 157 562 164 478 173 991 185 247 190 133 166 452 181 464 197 207 231 307 243 728
LiniengrafikSchlüsselzuweisung EUR90 12193 58495 925 104 421 104 15380 28585 33593 621 117 004 124 614
LiniengrafikFinanzausgleichsumlageEUR----------

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt