Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

» Auswahl Jahre   » XLS-Export   » CSV-Export   
Empfänger und Bruttoausgaben der Sozialhilfe nach dem Ort der Unterbringung, Hilfearten in Thüringen  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner

Erstattungen an Krankenkassen für die Übernahme der Krankenbehandlung nach § 264 SGB V 5) - 66 Schmalkalden-Meiningen

1) Empfänger: am 31.12.
2) Bruttoausgaben: Ab 2017 werden die Ausgaben und Einnahmen für diese Hilfeart nicht mehr im Rahmen der Statistik der Ausgaben und Einnahmen der Sozialhilfe nach dem SGB XII erfasst.
3) Empfänger: ohne Mehrfachzählungen
4) Unmittelbar vom örtlichen Träger der Sozialhilfe erbrachte Leistungen.
5) Erstattungen an Krankenkassen für die Übernahme der Krankenbehandlung können nicht nach Ort der Leistungsgewährung nachgewiesen werden.
6) 2017: Ohne Empfänger von Hilfe zur Pflege nach dem 7. Kapitel SGB XII, für die kein abgeschlossenes Verfahren zur Ermittlung und Feststellung des Pflegegrades vorliegt. Hiervon betroffen sind acht Personen.
 MerkmalEinheit2009201020112012201320142015201620172018
 Insgesamt EmpfängerAnzahl.....1211112436
 BruttoausgabenEUR53 953 102 32365 28868 360 140 78961 639 114 48367 36544 194 109 070
 Außerhalb von Einrichtungen EmpfängerAnzahl..........
 BruttoausgabenEUR..........
 In Einrichtungen EmpfängerAnzahl..........
 BruttoausgabenEUR..........

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt