Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

» Auswahl Jahre   » XLS-Export   » CSV-Export   
Empfänger und Bruttoausgaben der Sozialhilfe nach dem Ort der Unterbringung, Hilfearten in Thüringen  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner

Hilfe zum Lebensunterhalt zusammen 1) - 70 Ilm-Kreis

1) Empfänger: am 31.12.
2) Bruttoausgaben: Ab 2017 werden die Ausgaben und Einnahmen für diese Hilfeart nicht mehr im Rahmen der Statistik der Ausgaben und Einnahmen der Sozialhilfe nach dem SGB XII erfasst.
3) Empfänger: ohne Mehrfachzählungen
4) Unmittelbar vom örtlichen Träger der Sozialhilfe erbrachte Leistungen.
5) Erstattungen an Krankenkassen für die Übernahme der Krankenbehandlung können nicht nach Ort der Leistungsgewährung nachgewiesen werden.
6) 2017: Ohne Empfänger von Hilfe zur Pflege nach dem 7. Kapitel SGB XII, für die kein abgeschlossenes Verfahren zur Ermittlung und Feststellung des Pflegegrades vorliegt. Hiervon betroffen sind acht Personen.
 MerkmalEinheit2009201020112012201320142015201620172018
 Insgesamt EmpfängerAnzahl338384406427476491476404410392
 BruttoausgabenEUR 970 0581 010 5321 203 2781 348 4201 358 0341 453 4801 499 4471 350 6151 413 7231 364 048
 Außerhalb von Einrichtungen EmpfängerAnzahl115161189185224239233215212185
 BruttoausgabenEUR 341 713 458 501 610 127 708 334 742 049 829 299 853 873 809 650 869 231 780 495
 In Einrichtungen EmpfängerAnzahl223223217242252252243189198207
 BruttoausgabenEUR 628 345 552 031 593 151 640 086 615 985 624 181 645 574 540 965 544 492 583 553

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt