Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

» Auswahl Jahre   » XLS-Export   » CSV-Export   
Empfänger und Bruttoausgaben der Sozialhilfe nach dem Ort der Unterbringung, Hilfearten in Thüringen  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner

Hilfe zum Lebensunterhalt zusammen 1) - 66 Schmalkalden-Meiningen

1) Empfänger: am 31.12.
2) Bruttoausgaben: Ab 2017 werden die Ausgaben und Einnahmen für diese Hilfeart nicht mehr im Rahmen der Statistik der Ausgaben und Einnahmen der Sozialhilfe nach dem SGB XII erfasst.
3) Empfänger: ohne Mehrfachzählungen
4) Unmittelbar vom örtlichen Träger der Sozialhilfe erbrachte Leistungen.
5) Erstattungen an Krankenkassen für die Übernahme der Krankenbehandlung können nicht nach Ort der Leistungsgewährung nachgewiesen werden.
6) 2017: Ohne Empfänger von Hilfe zur Pflege nach dem 7. Kapitel SGB XII, für die kein abgeschlossenes Verfahren zur Ermittlung und Feststellung des Pflegegrades vorliegt. Hiervon betroffen sind acht Personen.
 MerkmalEinheit2009201020112012201320142015201620172018
 Insgesamt EmpfängerAnzahl292316319314312329361370315323
 BruttoausgabenEUR 872 093 960 903 896 500 896 379 871 092 937 606 879 776 982 6031 062 7161 036 679
 Außerhalb von Einrichtungen EmpfängerAnzahl6481717889103116128109107
 BruttoausgabenEUR 270 850 332 905 342 625 304 159 317 838 376 280 385 352 488 130 531 325 548 471
 In Einrichtungen EmpfängerAnzahl228235248236223226245242206216
 BruttoausgabenEUR 601 243 627 998 553 875 592 220 553 254 561 326 494 424 494 473 531 391 488 208

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt