Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Logo EVS 2023

EVS 2023
Einkommens- und Verbrauchsstichprobe

Informationen für Teilnehmende

Wie kann ich mich für die EVS anmelden?

Die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe findet von Januar bis Dezember 2023 statt. Anmeldungen für die EVS 2023 sind und auch im Verlauf des Jahres 2023 möglich.

 Einfach hier online anmelden

Unterstützen Sie uns, indem Sie für drei Monate Ihre täg­lichen Ausgaben dokumentieren. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag, um aussage­kräftige und zuverlässige amtliche Daten über die Lebens­situation der Bevölkerung in Deutsch­land zu gewinnen.

Als Danke­schön für Ihre voll­ständige Teilnahme erhält Ihr Haushalt eine Prämie von mindestens 100 Euro.

Wie erfolgt die Auswahl der beteiligten Haushalte?

Aus allen Anmel­dungen ziehen wir dann eine Stichprobe, um repräsen­tative Ergebnisse zu erhalten. Die Auswahl der teilneh­menden Haushalte erfolgt quartals­weise. Die erste Auswahl treffen wir im Dezember 2022, dann im März 2023 usw. Wurde Ihr Haushalt nicht sofort in die Stichprobe gezogen, haben Sie die Möglichkeit, im Laufe des Erhebungsjahres 2023 "nachzurücken".

Wie wird die Erhebung durchgeführt?

Erstmalig können die Teilnehmenden per App auf mobilen Endgeräten und/oder über den Browser als Webanwendung (Web App) an der EVS 2023 teilnehmen. Damit können Befragte einfach und bequem ihre Angaben machen. Die erforderlichen Zugangsdaten erhalten die Teilnehmenden per Post. Es besteht aber weiterhin die Möglichkeit, mittels Papierunterlagen teilzunehmen.

Welche Fragen werden gestellt?

Private Haushalte beantworten Fragen zu ihren Einnahmen und Ausgaben, ihrem Geld- und Immobilienvermögen, ihren Wohnverhältnissen und ihrer Ausstattung mit ausgewählten Gebrauchsgütern.

In unseren Muster-Fragebögen können Sie sich einen Überblick über die Fragen verschaffen:

Musterfragebögen

Übersichten der Aus­gaben für den Befra­gungs­teil "Täg­liche Aus­gaben"

Die Muster­frage­bogen bezie­hen sich auf die gedruck­ten Frage­bögen. Bei Nut­zung der mo­bilen App oder der Web-App kann es daher zu Ab­weich­ungen kom­men.

Was passiert mit meinen Daten?

Alle erhobenen Einzelangaben unterliegen dem Datenschutz und der statistischen Geheimhaltung und werden weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben. Die Angaben dürfen nur für die gesetzlich bestimmten statistischen Zwecke verwendet werden. Nach Eingang und Prüfung der Daten im Statistischen Landesamt werden diese anonymisiert, das heißt Namen und Anschrift werden von den Erhebungsmerkmalen getrennt gespeichert. Die Daten werden anschließend zusammengefasst und als Landes- und Regionalergebnisse weiterverarbeitet und veröffentlicht. In allen Daten, die statistisch ausgewertet und veröffentlicht werden, sind keine Namen und Anschriften vorhanden und also auch keine Informationen über einzelne Personen.




Weiterführende Informationen über die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe auf der Internetseite des Statistischen Bundesamtes  .

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt